Über uns

  • Diakonie Eine Welt Sozial © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
    Die Diakonie Eine Welt Sozial begegnet gesellschaftlichen Herausforderungen mit innovativen Ansätzen und Projekten © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst

Über unser Selbstverständnis als Menschenrechtsorganisation

Die Diakonie Eine Welt Sozial versteht sich als Menschenrechtsorganisation. Unsere Aufgabe ist es, Menschen in sozialen und psychischen Notlagen, sowie in ungerechten Verhältnissen zu stärken und ihnen eine Stimme zu verleihen.

Angebote und Arbeitsweise

Durch sozialarbeiterische, sozialpädagogisch und psychologische Unterstützung, sowie durch rechtliche und soziale Informationen arbeiten wir gemeinsam mit unseren KlientInnen an der Sicherung ihrer Grundrechte, der Förderung ihrer Selbstbestimmung und ihrer gesellschaftlichen Teilhabe.

Eine respektvolle, wertschätzende Haltung gegenüber unseren KlientInnen, sowie eine emanzipatorische, ressourcenorientierte und ganzheitliche Arbeitsweise bilden die die Grundlagen unseres Handelns.

Unsere Tätigkeitsbereiche